dreamland

Vatertag... mit dem Willen zum Grillen

Guten Tag

 Gestern an Himmelfahrt bzw Vatertag, bin ich mit meinen Freunden losgezogen, in Richtung Siel. Trafen uns um 10 Uhr (morgens!) bei einer Freundin.
 Als wir dann am Siel ankamen, waren dort viel zu viele Kinder und kaum jemand den wir kannten. Also machten wir uns auf den Rückweg, wo wir noch einige Leute trafen, die wir kannten. Jedoch hatte keiner mehr Lust umzudrehen und so zogen wir weiter. Auf dem Weg vorloren wir drei Gefährten, von denen wir zwei wieder fanden, jedoch blieb die dritte Person verschollen, bis sie uns per Mobiltelefon mitteilte, dass sie schon an unserem gemeinsamen Ziel, ihrem Zuhause, angekommen wäre. So zogen wir weiter, bis unser (Boller-)Wagen verunglückte bzw umkippte, sodass Hahn des Fasses in Mitleidenschaft gezogen wurde.
 Letztendlich kamen wir am Haus jener Freundin an, mit dem Willen zum Grillen und bissen ersteinmal genüsslich in die Würstchen, Steaks und Fladenbrote, bis unser Hunger gestillt war. Dann stiegen wir auf Getränke um, bis die letzten Fässer und Flaschen geleert waren.
 Langsam verließen uns einige unserer Mitstreiter und nur der harte Kern zog sich, auf Grund der Kälte, in den Wintergarten zurück, wo er ausharrte, bis die Gastgeber uns rausschmissen^^

 Und wo habt ihr Vatertag gefeiert?

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
22.5.09 21:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de